Stato-dynamische Beinachsenvermessung

Beinachsenvermessung

 

Mit dem Zusatzmodul Beinachsen ist es möglich, zusätzlich zur Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse die Beinachsengeometrie (Blickrichtung von hinten; p.a.) zweidimensional zu dokumentieren. Somit wird es möglich, bei Korrekturen von Fußfehlstellungen auch unmittelbar die Auswirkung auf die Beinachsen mit zu erfassen.

 

Das DIERS formetric 4D verwendet für das Beinachsenmodul ein zusätzliches Kamerasystem.

So ist es möglich, sowohl im Stand als auch im Gehen die Beinachsen zu beurteilen. Gerade in der kombinierten Untersuchung mit der Ganganalyse / Fußdruckmessung und der 4D-WS-Vermessung mit Beckenhaltungsberechnung ergeben sich hier zusätzliche Informationen zur Haltung und funktionellen Bewegung.

 

Auch die kombinierte, zeitgleiche 4D-Wirbelsäulenvermessung, Fußdruckmessung und Beinachsenvermessung ist möglich und bietet eine gute Zusammenschau des gesamten Bewegungsmusters während des Gehens.

Hier finden Sie uns

Privatpraxis

Dr. med. Bruno Heinen
Bertram-Blank-Str. 8 b
51427 Bergisch Gladbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2204 9799447

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten Montags            9.00-12.00 und 14.30-17.00 Dienstags          9.00-12.00 Mittwochs         9.00-12.00 Donnerstags     14.30-17.00 Freitags              9.00-12.00                und nach Vereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatpraxis für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie